Reparatur mit Augmented Reality

Augmented Reality wird von der Industrie eingesetzt, um Technik zu warten.

Effizienz

Sicherheit

Wenn Handwerker beim Kunden ankommen, muss zuerst das Problem erkannt und verstanden werden. Dabei kann eine App, die Zugriff auf Datenbanken der Firma hat, nützliche Informationen, wie zum Beispiel Produktdetails, Notizen von Mitarbeitern und frühere Diagnosen bereitstellen.

Vorteile

Vorteile kommen hier vor allem mit 3D-Features. Notizen und Produktinformationen könnten direkt dort erscheinen, wo das Problem ist. Die Arbeit vorheriger Reparaturen wird so leichter zu verstehen. Wenn also die Arbeit auf diese Art und Weise dokumentiert wird, kann das die zukünftige Arbeit der Kollegen wesentlich beschleunigen - das ist immer im Interesse beider Parteien.

Außerdem könnten so auch weniger erfahrene Mitarbeiter bessere Arbeit leisten und schneller eingearbeitet werden.

Und sogar für Endnutzer selbst könnten solche Apps nützlich sein. Unter Umständen können kleinere Reparaturarbeit oder Problemdiagnosen dann sogar selbst durchgeführt werden.

Herausforderungen

Am Ende ist die größte Hürde der Mensch selbst. Ein solches System macht nur Sinn, wenn jeder Beteiligte gewissenhaft Informationen und Daten einpflegt. Nur wenn jeder dazu beiträgt, können andere davon profitieren.

Wrap-Up

Augmented Reality wird bereits von vielen Firmen bei der Reparatur und Wartung eingesetzt. Das wird in Zukunft nur noch mehr werden - kein Zweifel.

Beispiele

Cyient

WernerElectricSupply

Matthias
Matthias Hamann
Digitale Konzeption

Über den Autor

Ich schreibe über meine Leidenschaften Technologie und digitale Strategie. Du möchtest mehr über meine Arbeitsweise und Projekte erfahren?

Hier gibt's mehr Infos dazu

Zurück

Augmented Reality 2021 - 60+ AR use cases and hundreds of examples | Product Hunt