Augmented Reality Beispiele 2021

Matthias Hamann
Dani Schenker
Maximilian Rudolph

Aus Begeisterung für Augmented Reality (erweiterte Realität) haben wir eine Übersicht an aktuell relevanten Anwendungsgebieten und Lösungen zusammengestellt und sie nach Branchen sortiert. Wir wollen inspirieren und mit konkreten Ideen zu verbesserten Marketingstrategien und Produkten verhelfen. Melde dich mit jeglichem Feedback bei uns und teile den Guide!

Du willst wissen, was du mit Augmented Reality (AR) alles so machen kannst? Dann bist du hier richtig. Wir haben für dich zahlreiche Anwendungsbeispiele herausgesucht und erklärt. Zudem findest du heraus, welche Vor- und Nachteile in der Anwendung auftreten können.

Wenn du dich mit AR schon beschäftigt hast, dann wirst du wissen, dass die Technologie in einigen Branchen schon stark vertreten ist. Dazu gehören insbesondere Gaming, Marketing und Industrie, wo AR Anwendungen bereits real zum Einsatz kommen. Wie man unserer Liste entnehmen kann, gibt es jedoch unzählige weitere Anwendungsbeispiele und Ideen. Sehr bekannt ist zum Beispiel auch die AR App von Ikea.

Was ist Augmented Reality?

Augmented Reality (kurz AR) ist eine Technologie, mit der die Realität mit digitalen Elementen virtuell erweitert werden kann. Dies geschieht in der Regel mit AR-Brillen oder mit dem Smartphone. Gerade durch das Smartphone wird Augmented Reality für fast jeden zugänglich.

Im Gegensatz zur virtuellen Realität (Virtual Reality) sieht der User bei AR nach wie vor die echte Welt. Beide können auch unter dem Begriff „immersive Medien“ zusammengefasst werden. Für besseres Verständnis haben wir zahlreiche reale Beispiele herausgesucht.

AR Anwendung Anwendungsbereiche Beispiele
Interaktive Filter Entertainment Snapchat, Instagram
Inneneinrichtung Kundenerfahrung, Verkauf, Visualisierung Ikea, Wayfair Spaces
Viral Marketing Marketing, Aufmerksamkeit Star Wars
Museen Kundenerfahrung, Bildung ARLOOPA, REBLINK, PAMM AR
Qualitätssicherung Effizienz, Visualisierung Frauenhofer Institut
Reparatur Effizienz, Sicherheit Cyient, WernerElectricSupply
Präsentationen Effizienz, Visualisierung Rubaiat Habib Kazi
Kunst Kundenerfahrung, Bildung  
Print Marketing Augmentop, AR Comics
3D Design Designprozess, Kollaboration, Visualisierung Augmentop, AR Comics
Kinderbücher Entertainment, Bildung, Spiel Tinyme
Fashion Kundenerfahrung, Verkauf, Erreichbarkeit ASOS, London Fashion Week
Einzelhandel Marketing, Informationen Obsess, Chanel, Burberry, Lego
Shopping Verkauf, Informationen, Kundenerfahrung Virtual Try On, Peloton, Exertis
Tiere Kundenerfahrung, Bildung, Erreichbarkeit Big Cat Rescue
Spiele Entertainment, Spiel Epic Marble, Pokémon Go
3D-Modelle Designprozess, Kollaboration, Visualisierung Design AR, 3D Scanner
Operationen Effizienz, Sicherheit John Hopkins University
Navigation Kundenerfahrung, Sicherheit Sygic
Anleitung Kundenerfahrung, Visualisierung XR Labs, MobiDev
Immobilien Kundenerfahrung, Visualisierung Realar Place, Roomy
Stadtführer Kundenerfahrung, Bildung, Visualisierung ARLOOPA, 1trip2
Gastronomie Kundenerfahrung, Marketing Qreal, Snapchat
Chemie Visualisierung, Bildung Arloon, MagicLeap
Urban Design Designprozess, Kollaboration, Visualisierung  
Landschaftsdesign Designprozess, Kollaboration, Visualisierung iScape AR
Angsttherapie Kundenerfahrung, Sicherheit Augmentop, AR Comics
Social Media Marketing, Engagement Real Note, Giphy World
Bauwesen Effizienz, Sicherheit, Kollaboration Geopogo
Architektur Designprozess, Visualisierung Arki, Virtualist
Fahrzeugdesign Designprozess, Kollaboration, Visualisierung Augmentop, AR Comics

AR-Marketing

Die Marketing-Branche hat die Vorteile von Augmented Reality ziemlich früh erkannt. In Zukunft wird Marketing Hand in Hand mit Augmented Reality gehen, da die Vorteile schlichtweg überwältigend sind.

Der Kreativität sind im AR-Bereich kaum Grenzen gesetzt. Das bedeutet, dass Marketing-Kampagnen deutlich spannender und interaktiver gestaltet werden können. Engagement mit Werbung ist extrem schwierig, mit AR aber sehr gut möglich.

AR-Gaming

Vor ein paar Jahren war Pokémon Go in aller Munde. Das Spiel war extrem populär und der erste durchschlagende Erfolg im AR-Gaming. Das Spiel brachte eine virtuelle Welt in die Realität. Die Tatsache, dass es dafür keine AR-Brille brauchte, sondern nur das Smartphone, sorgte dafür, dass die App zum viralen Erfolg wurde.

Wenn man sich für Games interessiert, findet man heute zahlreiche Spiele, die auf Augmented Reality setzen. Beispiele dafür gibt es ohne Ende.

AR-Industrie

In der Industrie gibt es für AR unglaublich viele Anwendungsmöglichkeiten. Bereits stark im Einsatz ist die Technologie etwa in der Wartung von Maschinen. Mithilfe von Augmented Reality bekommen Techniker live Informationen über die Funktion oder auftretende Probleme angezeigt.

Vor- und Nachteile von Augmented Reality

Die Liste der Vorteile ist lang, sieht aber bei jedem Anwendungsbeispiel anders aus. Augmented Reality kann zum Beispiel dafür sorgen, dass Benutzer in verschiedenen Situationen mit Informationen versorgt werden. Ob bei der Navigation oder als Unterstützung bei der Arbeit: AR liefert visuelle Informationen, wo diese gebraucht werden. Des Weiteren bringt die AR einen großen Unterhaltungswert und kommt daher bei Spielen zum Einsatz. Für weitere Vorteile: Siehe Beispiele.

Jede Technologie birgt auch ihre Herausforderungen und das ist hier nicht anders. Augmented Reality ist nur hilfreich, wenn der Anwender technisch dafür ausgerüstet ist. Für Unternehmen, die AR nutzen wollen, kann das daher mit zusätzlichen Kosten verbunden sein. Für Privatanwender sind AR-Brillen oft noch zu teuer, womit einige Anwendungsmöglichkeiten wegfallen.

AR-Apps, Brille und Kamera - Was braucht Augmented Reality?

Die meisten Anwendungen nutzen individuelle AR-Apps auf dem Smartphone. Mittlerweile können Augmented Reality Anwendungen mit WebAR aber auch direkt über einen Browser ausgeführt werden. Im Weiteren sind die meisten neuen Handys heute mit hervorragender Kamera ausgerüstet, womit eine AR-Brille in den meisten Fällen nicht nötig ist. Augmented Reality ist also im Mainstream angekommen, auch weil heute fast jeder Nutzer die Voraussetzungen dafür in der Hosentasche hat.

WebAR: Dank diesem Standard ist es nicht mehr nötig, eine Augmented Reality App zu erstellen oder Drittanbieter-Plattformen (wie Facebook oder Snapchat) zu nutzen. Die Einstiegshürde für Nutzer wird dadurch extrem verkleinert.

Die Zukunft von Augmented Reality

Ein 360-Grad-Blick auf die Augmented Reality Umgebung zeigt klar, dass der Höhepunkt längst nicht erreicht ist. Die größten Tech-Unternehmen der Welt arbeiten mit Hochdruck an Lösungen. Google, Apple und Facebook sind stark in der Entwicklung involviert und Microsoft hat mit HoloLens bereits Hardware am Start, die täglich in der realen Welt zum Einsatz kommt.

Über diese Liste:

Du findest hier eine umfangreiche Liste von Augmented Reality Beispielen. Erweiterte Realität bietet heute sehr viele Möglichkeiten und wenn du lernen willst, was eine AR App machen kann, dann findest du hier Informationen. Jede Anwendung haben wir beschrieben und mit einem Video visuell ergänzt. Wenn du dein Smartphone bereit hast, kannst du eine App installieren und testen. Schau dir beispielsweise die Apps der Kategorie Gaming an. Versuche die erweiterte Realität und finde heraus, welche Anwendung du in deiner Umgebung einsetzen kannst.

Falls du unsere Augmented Reality Übersicht hilfreich findest, dann teile sie doch via Social Media oder sende sie jemandem per Mail.

Be the first to know about future AR & AI trends.

We provide you with new technology insights and reports four to six times a year. Nothing more than that - promised!

Please note our privacy policy.

Augmented Reality 2021 - 60+ AR use cases and hundreds of examples | Product Hunt